Stell dir vor, du veränderst die Welt

Fliegende Autos, selbstschnürende Schuhe und schwebende Lampen. So stellte sich der Regisseur des Films „Zurück in die Zukunft“ das Jahr 2015 vor. Das Luft-Auto gehört zwar nicht dazu, doch viele andere Science-Fiction-Ideen sind heute Realität, so wie Drohnen oder Fingerabdruck-Scanner. Es lohnt sich, Ideen für die Zukunft zu entwickeln, denn am Anfang jeder Innovation steht eine Vision. Und wie stellen Sie sich die Zukunft vor?

Imagine. Creating the future.

So lautet der Claim der neuen KUKA Employer Branding Kampagne. Roboterbasierte Automatisierung und Digitalisierung verändern unser Leben. Und bei KUKA wird an diesen Zukunftsthemen gearbeitet. Dabei brauchen Visionen immer ambitionierte Menschen, von denen sie entwickelt werden. Die neue Kampagne soll helfen, kluge Köpfe zu gewinnen. Denn die werden in den verschiedensten Bereichen gesucht.

Am Anfang jeder Innovation steht eine Vision. Auch wenn das Luftauto aus "Zurück in die Zukunft" heute nicht Realität ist.
Am Anfang jeder Innovation steht eine Vision. Auch wenn das Luftauto aus "Zurück in die Zukunft" heute nicht Realität ist.

Bei KUKA kommt vielen zunächst der klassische Industrieroboter in den Sinn. Doch darüber hinaus gibt es viele andere Bereiche und Wege, um die Zukunft der Robotik und Automatisierung mitzugestalten. Persönlichkeiten mit neuen Ideen und offenen Denkweisen machen hier den Unterschied. Am Ende hängt alles davon ab, was jeder einzelne aus seinen Möglichkeiten macht.

Formula E-Rennfahrer Daniel Abt ist seit 2017 Partner von KUKA.
Formula E-Rennfahrer Daniel Abt ist seit 2017 Partner von KUKA.

Markenbotschafter Timo Boll und Daniel Abt sind Teil der Kampagne

So wie die KUKA Markenbotschafter Timo Boll und Daniel Abt, die neben KUKA Mitarbeitern Teil der Imagine-Kampagne sind. „Man kann unglaublich viel erreichen, wenn man nur an sich selbst glaubt“, sagt Timo Boll. „Deswegen passt die Kampagne auch ganz gut.“ Tischtennisspieler Boll und Formula E-Rennfahrer Abt verkörpern damit neben KUKA Mitarbeitern den Gedanken hinter der „Imagine“-Kampagne perfekt. Denn sie haben gezeigt, wie mit Leidenschaft und Professionalität große Ambitionen wahr werden können.

Haben auch Sie Lust, mit uns „zurück in die Zukunft“ zu gehen und Visionen umzusetzen? Dann werfen Sie einen Blick auf die Stellenangebote bei KUKA.

Schreibe einen Kommentar