Gemeinsam läufts

Knapp 800 KUKAner starten bei Läufen in Augsburg und Obernburg. Spaß und Muskelkater garantiert. Fazit: gemeinsam läuft sichs einfach besser.

Am Donnerstag, 17. Mai 2018, war es soweit. Laufschuhe schnüren, Laufshirts an und los: 728 gemeldete Läuferinnen und Läufer von KUKA starteten beim Augsburger Firmenlauf. KUKA war damit bereits zum vierten Mal in Folge das Unternehmen mit den „zweitmeisten“ Teilnehmern. Bei idealem Laufwetter kamen die ersten schon kurze Zeit nach dem Start wieder ins Ziel. KUKAnerin Svenja Gliem brauchte für die 6,3 km lange Strecke nur 23:45.4 Minuten und war damit zweitschnellste Läuferin. Zusammen mit ihrem Team „Breaking2 Ladies Edition“ bestehend aus Larissa Bergmair, Dorothea Raich und Laura Schwarzbach lief sie außerdem den zweiten Platz in der Teamwertung der Damen ein.

KR AGilus als 3 km Streckenposten beim Augsburger Firmenlauf
KUKA sports at Augsburger Firmenlauf

Auch bei der 13. Auflage des Römerlaufes am 13. Mai in Obernburg gingen rund 40 KUKAner an den Start. Schnellster unter ihnen war Rüdiger Fecher, für die 10 km lange Strecke brauchte er 41:12.4 Minuten. Er nimmt schon seit Jahren am Römerlauf teil: „Es ist einfach eine tolle Sache, mit so vielen Kollegen zu laufen. Ich finde unser Motto passt da auch ganz gut: „Never stop a running system“. Großen Gefallen findet auch Nico Kowarschik an dieser Veranstaltung. Er hat im Vorfeld an den Wochenenden mit seiner achtjährigen Tochter trainiert und ist der Meinung: „Ein wunderbares Teamevent, bei dem man sich gemeinsam mit Kollegen aus allen Bereichen motiviert und nach vorne kämpft.“

40 KUKAns run at Roemerlauf Obernburg
KUKAns had much fun at Roemerlauf Obernburg

Unter dem Slogan „KUKA sports“ werden Sport- und Freizeit-Gruppen der KUKA Mitarbeiter zusammengefasst. Sie organisieren sich dabei selbst und treffen sich regelmäßig in verschiedenen Sportarten.  Sich fit zu halten wird also großgeschrieben und die Vorbereitungen für die nächsten Events sind bereits am „Laufen“, so für den „B2 run“ in Bremen am 29. Mai 2018, bei dem KUKA 73 Teilnehmer meldet.

Share

Schreibe einen Kommentar